Immer auf der sicheren Seite

Schutzzäune

Das flexible Schutzsystem im Bereich Schutzvorrichtungen gemäß den Bestimmungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, DIN EN ISO 12100, DIN EN ISO 13857, DIN EN 953 und DIN EN 1088.

Die Situationen, die die Montage eines Schutzzaunes erfordern, sind so unterschiedlich, dass es hier keinen Standard gibt. Deswegen bietet Euro-Fencing seinen Kunden die Schutzzaun-Systeme Flex II und Zaun II in Edelstahl.

Die Zäune vom Typ Flex II sind in der Praxis ein universelles System, das den meisten Ansprüchen genügt und sich jeder Situation vor Ort anpasst. Diese Systeme kombinieren optimal eine große Flexibilität auf der Baustelle mit einem schnellen Schnitt des Gerüstes, hoher Sicherheit und funktionalem Design.

Die Zäune des Typs Zaun II hingegen bestehen aus einem Profilrahmen, der mit zahlreichen Materialien gefüllt werden kann. So können sie leicht der Umgebung angepasst werden. Je nach den möglichen Risiken und Gefahren können die verschiedenen Bestandteile des Zaunes verstärkt werden. 

Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune
Schutzzäune